Logo

Sexualisierte Gewalt: „Der Bund muss Verantwortung übernehmen“

Radio
Life Channel
25.11.2021
 
In diesem Beitrag
Format: Bundeshaus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Jede zweite Frau in der Schweiz ist betroffen von sexualisierter Gewalt. Mindestens. Das zeigt eine Studie von gfs.bern aus dem Jahr 2019. Heute starten die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen mit Events, Podien und Aktionen von über 150 Organisationen. Und auch im Bundeshaus wird gefordert, dass der Bund nun Verantwortung übernehmen muss. Aus dem Bundeshaus, Dominik Meienberg.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch