Logo
Bibel

Bible Basics – Die Bibel lesen und verstehen

Radio
Life Channel
In der Bibel forschen | (c) Kiwihug/Unsplash
14.01.2021
Tipps von Pfarrer Hanspeter Herzog
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Bibel
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Bibel gibt es in Dutzenden von Übersetzungen. Welche sollen wir lesen, wenn wir sie noch nicht kennen? Hanspeter Herzog (evangelischer Pfarrer in Berg TG) empfiehlt schlichtweg eine moderne Übersetzung zur Hand zu nehmen.

Auch empfiehlt er, die Bibel nicht wie einen Roman von vorn nach hinten zu lesen. Die Bibel müsse man von ihrem Herz her lesen, von ihrer Mitte her verstehen, erklärt er. Das bedeutet, dass man beim Kennenlernen der Bibel beim Neuen Testament einsteigt, wo es um Jesus und damit um den Kern dieses Buchs geht.

Wir können sie zwar als ein Stück Weltliteratur lesen, aber damit haben wir sie noch nicht erfasst. Die Ausrichtung ist auf Gott hin, der uns sucht und den wir finden können, so Herzog. Wir nehmen bei der Lektüre der Bibel eine Herzenshaltung ein: Was ich lese, nehme ich als Anrede von Gott an mich. Wir fragen uns dabei: Was könnte das für mich bedeuten? Was lerne ich über mich und über Gott?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Willow | Preis bis April | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch