Logo
Tipps & Trends

Ertrinken verhindern

Radio
Life Channel
Menschen schwimmen im Rhein in Basel | (c) 123rf
29.07.2020
Mit den Flussregeln der SLRG
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Menschen verbringen ihre Ferien wegen der Corona-Pandemie voraussichtlich eher in der Schweiz als im Ausland. Schwimmbäder müssen ihre Besucherzahlen begrenzen, darum werden wohl vermehrt offene Gewässer aufgesucht. Und dies wiederum kann zu mehr Fällen von Ertrinken führen. Die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) ist deshalb besorgt.

Die sechs Flussregeln der SLRG sollen eine solche Tragödie verhindern. Darüber sprachen wir mit Philipp Binaghi, Mediensprecher der SLRG.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch