Logo
Tipps & Trends

Wie die Vitamine im Salat bleiben

Radio
Life Channel
Salat in seiner ganzen Vielfalt | (c) Nadine Primeau/Unsplash
31.07.2020
Praktische Tipps von unserem Koch Ramon Waser
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kochtipp
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Unser Körper braucht Vitamine, einige davon befinden sich in Gemüse, Früchten und im Salat. Koch Ramon Waser erklärt uns, wie wir beim Salat zu möglichst vielen Vitaminen kommen.

  • Im eigenen Garten nur denjenigen Salat ernten, den man am betreffenden Tag auch wirklich braucht.
  • Besser am Morgen abschneiden statt tagsüber in der Hitze. Wird der Salat im heissen Zustand abgeschnitten und in die kühle Wohnung gebracht, erleidet er einen Schock.
  • Die Salatblätter nicht schneiden, sondern zupfen. Die Schnitte gehen mitten durch die Fasern, wodurch die Vitamine herausgewaschen werden. Zupfen hingegen zerpflückt die Blätter den Fasern entlang.
  • Beim gekauften Salat ist zu beachten: Während den ersten drei Tagen verliert er mindestens 70 Prozent der Vitamine. Die Alternativen: Frischen Salat vom eigenen Garten oder vom Bauern – oder mehr Salat essen.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch