Logo
Im Brennpunkt

Schulsysteme in der Schweiz – Homeschooling

Radio
Life Channel
07.07.2018
Wenn Kinder zuhause unterrichtet werden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In einer dreiteiligen Miniserie stellen wir drei verschiedene Schulsysteme vor, welche es hierzulande gibt: Volksschule, Privatschule und Homeschooling. Denn in der Schweiz gibt es zwar die Bildungspflicht, nicht jedoch die Pflicht, die Volksschule besuchen zu müssen. Rund 95 Prozent der Schweizer Kinder besuchen die Volksschule.

Beim Homeschooling besuchen die Kinder weder die Volks- noch eine Privatschule, sondern werden zuhause unterrichtet. In der Schweiz liegt die Verantwortung für die Schulbildung hauptsächlich bei den Kantonen und Gemeinden, die entsprechenden Bestimmungen dazu unterscheiden sich von Kanton zu Kanton. Deshalb haben die Kantone verschieden strenge oder liberale Auflagen zum Heimunterricht aufgestellt.
 
Bei der Familie Stürmer aus Bern werden die beiden Buben zuhause unterrichtet, während die Tochter die Volksschule besucht. Anita erzählt, weshalb und wie ihre Söhne Heimunterricht erhalten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch