Logo
Kirche & Gesellschaft

100 Jahre Kinderheimat Tabor: seine Werte

Radio
Life Channel
(c) Kinderheimat Tabor
08.06.2021
Kinder sind wertvoll, weil sie Geschöpfe Gottes sind.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Dieses Jahr feiert die Kinderheimat Tabor in Aeschi bei Spiez ihren 100. Geburtstag. Den Kindern, welche aus schwierigen familiären Bedingungen stammen, werden christliche Werte weitergegeben. In erster Linie werden sie als wertvoll angesehen, weil sie Geschöpfe Gottes sind.

Urs Klingelhöfer leitet die Kinderheimat bereits seit 25 Jahren. Er bezeichnet die Mitarbeiter als Spiegel: Die christlichen Werte fänden in den persönlichen Begegnungen statt, erklärt er.

Die Kinder haben hinsichtlich ihrer Religiosität ihre eigenen Prägungen, welche respektiert werden. Mit einer christlichen Perspektive könne man jedoch damit rechnen, dass sich Dinge verändern, welche man zuerst nicht für möglich gehalten hätte, so Klingelhöfer.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Anzeige
Weiterbildung | Half Page
Anzeige
Camino Skies | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch