Logo
Kirche & Gesellschaft

Aus geretteten Lebensmitteln wird ein Festessen

Radio
Life Channel
1000er-Noten als Zeichen für die Lebensmittelverschwendung in der Stadt Bern | (c) Foodsave Bern
10.09.2021
An den Foodsave-Banketten in Bern und anderswo
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Dieses Jahr findet in Bern zum sechsten Mal ein Foodsave-Bankett statt. Dabei wird ein Gratis-Menü angeboten, welches vollständig aus Lebensmitteln hergestellt wird, welche sonst im Abfall landen würden. Für dieses Festessen wird auf dem Bahnhofplatz Bern ein 60 Meter langer Tisch aufgestellt.

In der Stadt Bern werden pro Jahr 88 Millionen Franken an Lebensmitteln weggeworfen, was rund 700 Franken pro Haushalt entspricht. Deshalb sind im Vorfeld des Essens über dem Berner Bahnhofplatz 88 000 1000er-Noten aufgehängt worden, wie der reformierte Pfarrer und Co-Projektleiter Andreas Nufer erzählt.

Die Trägerschaft besteht unter anderem aus der Offenen Kirche Bern und Brot für Alle. Die Aktion hat Kreise gezogen und wird inzwischen auch in Chur, Zürich, Luzern, Münsingen und Olten durchgeführt. Im Beitrag ist auch Mirko Buri zu hören, der schon seit der ersten Ausgabe als Foodsave-Koch dabei ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Herbst | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | Pre | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Adonia | Teenscamp | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch