Logo
Kirche & Gesellschaft

Ob Instagram oder real: Ihr Ziel ist Authentizität

Radio
Life Channel
Pastorin Josephine Teske | (c) privat
26.06.2020
Die deutsche Pfarrerin Josephine Teske schätzt das Gemeindeleben vor Ort und ist auf Instagram aktiv.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Josephine Teske ist Pfarrerin in der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Büdelsdorf, einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein. Auf ihrem Instagram-Profil bezeichnet sich die 33-Jährige als Lebensliebhaberin und Feministin. Dort verzeichnet sie Stand Juni 2020 über 20 000 Abonnenten.

Sowohl im realen Leben als auch online ist es ihr Ziel, authentisch zu sein. Sie will das Klischee einer Pfarrperson aufbrechen, welche mehr als Respektperson denn als Mensch wahrgenommen wird.

Teske erzählt: «Wir haben als Pfarrerin und Pfarrer ein Problem damit, dass Leute uns ganz oft etwas nicht abkaufen, was wir auch auf der Kanzel predigen. Weil das Leben der Menschen und unser Leben dann nicht zusammenpassen – oder scheinen zusammenzupassen.» Indem sie zeigen würde, dass sie Pastorin und Christin sei, ihr Leben genauso wie das von anderem Menschen sei und sie dieselben Probleme habe und das dasselbe Schöne erlebe wie andere auch, bekomme sie den Respekt.

Mit ihrem Instagram-Profil spricht sie viele junge Menschen an, welche keine Kirche besuchen. Eine Kirche der Zukunft ist für Teske jedoch nicht nur digital, sondern beinhaltet auch das Gemeindeleben vor Ort.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Sardinien | Half Page
Anzeige
Sardinien | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch