Logo
Kirche & Gesellschaft

Rekurs gegen Genfer Laizitätsgesetz

Radio
Life Channel
Wappen von Genf auf dem Boden vor dem Reformationsdenkmal | (c) 123rf
18.02.2019
Wir sprachen mit Michael Mutzner, dem stellvertretenden Generalsekretär des «Réseau évangelique suisse» (RES).
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am Abstimmungswochenende vom 9. und 10. Februar 2019 wurde in Genf mit 55 Prozent Ja-Stimmen das neue Laizitätsgesetz angenommen. Es bestätigt mit Nachdruck, dass der Staat beziehungsweise der Kanton neutral und Religion Privatsache ist.

 

Michael Mutzner ist stellvertretender Generalsekretär des «Réseau évangelique suisse» (RES). Der Verband hat am Verfassungsgericht einen Rekurs gegen das Gesetz eingereicht. Gewisse Details davon sollen so noch korrigiert werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch