Logo
Talk

Andreas Malessa – Bibeltexte ganz anders

Radio
Life Channel
Buch «111 Bibeltexte, die man kennen muss» von Andreas Malessa
02.08.2021 06.08.2021
«Ich transportiere den Leser in die Bibel und nicht Abraham zu ihm.»
 
In diesem Beitrag
Format: Talk
Thema: Talk

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Überraschung beim Casting», «Aus dem Knast in den Palast», «In Zukunft nur mit Schwiegermutter». Was nach reisserischen Schlagzeilen oder Hollywood-Blockbustern klingt, sind Geschichten aus dem Buch der Bücher – aus der Bibel. Und Du kommst darin vor. Das zumindest behauptet Autor und Radio-Journalist Andreas Malessa.

Mit seinem neuen Buch «111 Bibeltexte, die man kennen muss» bringt er uns die Bibel nicht einfach nur näher. Nein, er katapultiert uns mitten hinein, in die Dramen und Heldengeschichten der Heiligen Schrift. «Ich transportiere den Leser in die Bibel und nicht Abraham zu ihm», so Malessa, der den wichtigsten Szenen, Geheimnissen und Skandalen der Bibel nachgeht und sie mit unserem heutigen Leben in Verbindung bringt:

«Jede und jeder von uns begegnet sich selbst. In Personen, Ereignissen und Überlegungen, mit denen sich Frauen und Männer aller Kulturen und sozialen Schichten identifizieren können. Weil es Texte sind, denen nichts Menschliches fremd ist. Und nichts Göttliches. Weil die Bibel deine Geschichte, deine Gedanken und Gefühle, deine Hoffnungen und Befürchtungen exemplarisch erzählt.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Herbst | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | Pre | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
AVC | Ausgesetzt | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch