Logo
Lebensgeschichten

Porträt: Gero Herrendorff – Trotz tödlicher Sucht am Leben

Radio
Life Channel
03.05.2014
Gero Herrendorff sollte eigentlich schon längst tot sein
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Gero Herrendorff wird nach einer exzessiven Alkohol- und Drogenkarriere als unheilbar krank diagnostiziert. Laut seinen Blutwerten sollte er bereits seit Jahren tot sein – doch er lebt: Heute ist er 71 Jahre alt.
 
Seit einer Vision von der Kreuzigung von Jesus Christus lebt er sein Leben mit Gott, ist geheilt und vollständig wiederhergestellt. Er baute seither über 40 Hauskreise auf, entwickelte und verbreitete den 12-Schritte-Kurs «Endlich leben!» und leitet heute als Rentner eine Gemeinde in Langenthal.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch